Teilnahmebedingungen

Smavesto Prämienaktion 

Inhalt der Prämienaktion und Zeitraum
Die Prämienaktion (nachfolgend “Aktion” genannt) wird von der Smavesto GmbH, Universitätsallee 14, 28395 Bremen (nachfolgend „Smavesto“ genannt) durchgeführt. Die Aktion beginnt am 01.02.2023 und endet am 30.04.2023 (nachfolgend Aktionszeitraum genannt). Die Teilnehmer*innen nehmen an der Aktion teil, wenn Sie eine gültige Vermögensverwaltung mit Smavesto während des Aktionszeitraums abschließen. Die Teilnehmer erklären sich vollumfänglich mit der ausschließlichen und verbindlichen Geltung dieser Teilnahmebedingungen einverstanden. 

 

Teilnahmeberechtigung
Jeder Teilnehmer darf die Aktion nur als Neukunde von Smavesto nutzen. Die Teilnahmeberechtigung ist personengebunden und nicht übertragbar. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich Smavesto das Recht vor, Personen von der Aktion auszuschließen und eine in Aussicht gestellte oder gewährte Prämienzahlung nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern. Ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen liegt insbesondere vor, wenn der Teilnehmer gegenüber Smavesto unwahre Angaben zu seiner Person macht.  Wir behalten uns vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden oder zeitlich auszudehnen. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmenden stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegenüber der Smavesto GmbH zu. Für eine etwaige Versteuerung der Prämie ist der Kunde selbst verantwortlich. Diese Aktion ist nicht mit anderen Aktionen von Smavesto kombinierbar. 

 

Gewährung und Auszahlung der Prämie
Die Einzahlungssumme muss mindestens bis zum 31.10.2023 im Depot des Kunden verbleiben, andernfalls behält sich Smavesto vor, die Prämie nicht auszuzahlen. Die Auszahlung der Prämie in Höhe von 50,00 Euro erfolgt bis zum 15.11.2023 auf das Verrechnungskonto des Kunden bei der Baader Bank. Der Anspruch auf eine Prämienauszahlung besteht nur, wenn nach Einrichtung eines Sparplans die monatlichen Sparplaneinzahlungen (mindestens 50,00 Euro pro Monat) mindestens 6 Monate über den Aktionszeitraum hinaus fortgesetzt wird oder die Einmalanlage (mindestens 1.000 Euro) bis zum 31.10.2023 im Depot verbleibt.

 

 

Entwickelt von