Unser Team
rund um die KI

Stellt sich vor

Marcus Schwiering

Vermögensverwalter Sparkasse Bremen

Hallo erstmal. ›Du‹ oder ›Sie‹?

 

Natürlich Du ;-)

 

Woher kommst Du – wo liegen Deine Wurzeln?

 

Ganz klar in Bremen! Ich bin ein Kind des Viertels, wie auch schon meine Eltern, Großeltern und Urgroßeltern.

 

Wenn‘s um Geld geht...

 

...Sparkasse! Nein mal im Ernst! Ich arbeite in der Sparkasse Bremen seit fast 14 Jahren. Davor war ich ebenfalls 14 Jahre für die Bremer Bank glücklich tätig. Beides hat oder macht mir immer noch großen Spass. Wenn die Frage allerdings auf die Geldanlage abzielt, dann gibt es für mich nur die Börse. Das galt für mich schon seit den 90er Jahren und heute aufgrund des Zinsniveaus noch viel mehr! Wo gibt es denn sonst noch derartige Prozente…!? Vielleicht bei Weinen, die ich sehr gerne mag. 

 

Du und die Börse?

 

Schon früh dafür interessiert, immer beruflich und privat dabeigeblieben. Für mich „The Place to Be“                                

 

Was macht Dich fürs Smavesto-Team so geeignet?

 

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung im Asset Management der Sparkasse Bremen und in der Beratung der Bremer Bank kann ich auf eine langjährige Wertpapiererfahrung zurückgreifen. Diese bringe ich gerne in Smavesto ein um unseren digitalen Robo Advisor mitzugestalten und auf die Kundenbedürfnisse weiter zuzuschneiden. Sehr spannende Aufgabe!

 

Jenseits der Arbeit mal ein gutes Buch? Oder einen guten Film? 

 

Beides! Bei den Büchern bin ich schon seit Jahren beim Schriftsteller-Duo Preston/Child hängengeblieben. Die Bücher sind spannend, kurzweilig und gut zu lesen. Gerne auch mal in englisch. Bei den Filmen hat mich Schindlers Liste sehr berührt. Es darf aber auch mal cooles Popcornkino sein, z.B. Only 60 sec mit Nicolas Cage.

 

Im Star-Wars-Universum wärest Du...

 

Eigentlich niemand. Ich habe Sie alle mehrmals gesehen und auch die Serie „The Mandalorian“ fand ich gut gemacht. Noch lieber ist mir aber das Marvel Universum und da im Speziellen Hawkeye. Der ist cool, hat zwar keine echten Superkräfte, aber ein sehr gutes Auge für das Ziel und ein gutes Gefühl für die Situation!

 

Deine Empfehlung für ein achtsames Leben...

 

Niemand ist unersetzbar! Die Gesundheit steht an erster Stelle! Achte auf Sie und Deinen Körper! Und trete auch mal auf die Bremse!

 

Entwickelt von